1. Frisches Kokosnuss-Rosen Dessert (vegan)

    Frisches Kokosnuss-Rosen Dessert (vegan)

    Passend zum Beginn der Sommerferien haben wir ein ganz besonderes Rezept kreiert. Ein frisches, exotisch-süsses, blumiges, kühlendes und daher Pitta harmonisierendes Dessert, verbunden mit einer kurzweiligen, handwerklichen Tätigkeit. Die bearbeitete Schale der Kokosnuss dient anschliessend als dekoratives Serviergeschirr. Zugegeben, diese Köstlichkeit kommt nicht im Handumdrehen auf den Tisch – dafür wird die Herstellung zu einem erfüllenden Erlebnis, und die Schälchen...
  2. Süsskartoffel-Kokosmilch-Suppe

    Süsskartoffel-Kokosmilch-Suppe

    Wenn der Appetit im Sommer nicht sehr gross ist, reicht oft eine leichte Suppe, die nicht zu heiss serviert wird. Dazu passt ein Chapati oder knuspriges Baguette. Zutaten (für vier Personen): 400 g Süsskartoffeln 1 Dose Kokosmilch, bio ca. 400ml 400 ml Gemüsebrühe 1 Msp. Asafoetida (optional) etwas Salz, Pfeffer, Orangen-Ingwer Curry und eine Prise Sharkara Zucker 2-3 EL Limettensaft...
  3. Sommer, Sonne, Pitta-Tipps

    Sommer, Sonne, Pitta-Tipps

    Dem Pitta-Dosha werden die Elemente Feuer und ein wenig Wasser zugeordnet; daher ist es hitziger und auch feuchter Natur. Es sorgt dafür, dass die gesunde Balance zwischen aufbauendem Kapha und auflösendem Vata aufrecht erhalten bleibt. Eine übermässige Zunahme von Pitta kann Agni, das Verdauungsfeuer, in seiner Funktion stören und die Verdauungskraft schwächen. Erhöhtes Pitta überhitzt das Gewebe, sodass man sich eher...
  4. Gurken Curry

    Gurken Curry

    Frisch und leicht geniessen heisst es im Sommer. Das Verdauungsfeuer brennt in der heissen Jahreszeit auf niedriger Flamme, deshalb sollte die Ernährung entsprechend leicht und die Zutaten kühlend sein. Zutaten: 1 Salatgurke, geschält, entkernt und in 1.5 cm Würfel geschnitten 1 TL Ghee 2 TL Wasser ½ TL Fenchelsamen ½ TL Vata Churna ½ Becher Sauerrahm 1 TL Korianderkraut, gehackt etwas...
  5. Ayurvedische Tipps für heisse Sommertage

    Ayurvedische Tipps für heisse Sommertage

    Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, nimmt Pitta in der Umgebung zu (Pitta = Stoffwechselpinzip, den Elementen Feuer und etwas Wasser zugeordnet). Da der Körper der natürlichen Tendenz folgt, einen Ausgleich schaffen zu wollen, reduziert er dazu sein inneres Agni (= Verdauungsfeuer). Dies führt zu einer Drosselung der Wärmeproduktion, einer Absenkung des Stoffwechsels und der Reduzierung der Verdauungskraft. Die eigene...
  6. Erdbeerdrink

    Erdbeerdrink

    Ein köstliches und erfrischendes Getränk in der Erdbeerzeit, und eine neue Variante, diese vielseitigen Früchte nach ayurvedischer Art zu geniessen. Es reduziert Vata und Pitta; Kapha wird leicht erhöht.   Zutaten:  Für 4-6 Personen   500 g Bio Erdbeeren 1 EL Rosenwasser 3-4 EL Sharkara Zucker ¼ TL Kardamom, gemahlen schwarzer Pfeffer frisch aus der Mühle Holunderblütensirup   Die Erdbeeren waschen und in einem...
  7. Ernährung im Sommer

    In der Ernährung während der heissen Jahreszeit sollten die Geschmacksrichtungen süss, bitter und herb (zusammenziehend) bevorzugt werden.   Frische Blaubeeren sind  süss. Sie liefern zahlreiche wertvolle Antioxidantien und entzündungshemmende Wirkstoffe. Der süsse Anteil erhöht nicht den Blutzuckerspiegel.   Lecker und süss - die Wassermelone. Das enthaltene Vitamin B hält den Energiehaushalt während der zusätzlichen Stunden des Tages aufrecht. Wasser und Elektrolyte...
  8. Sommer, Sonne, Limonade

    Eine Wohltat an heissen Tagen! Selbstgemacht schmeckt sie einfach am besten. Erfrischend, kühlend und durstlöschend, besonders auch für Kinder. Gesund, weil ohne Kohlensäure, künstliche Aromastoffe und Aspartam. Zutaten: 1 Liter Wasser Saft von 2-3 Zitronen und oder Limetten (je nach eigenem Geschmack) 1 EL Rosenwasser 5 EL Sharkara oder Bio-Rohrohrzucker ½ TL Salz, am besten Schwarzes oder Himalaya Salz  ...
  9. Sommerlicher Smoothie

    Zutaten: 1 kleine, reife Honigmelone, geschält und in Stücke geschnitten ½ grüne Gurke, grob gewürfelt 12 frische Minzeblätter 1 Tl Honig 2 – 4 TL Limetten- oder Zitronensaft Zubereitung: Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren. Smoothie in Gläser füllen. Mit einem Minzeblatt garnieren.

9 Artikel

© AyurVeda AG - Alle Rechte vorbehalten - Chrummweid 1 - 6026 Rain