1. Erstaunliche Eigenschaften von Triphala

    Erstaunliche Eigenschaften von Triphala

    Triphala ist eine der berühmtesten Kräuterkombinationen in der ayurvedischen Medizin. Die drei Früchte in Triphala sind Haritaki, Amalaki und Bibhitaki.Es wird im Ayurveda hoch geschätzt, denn die Kombination dieser drei Früchte ergibt ein sehr wirkungsvolles Rasayana. Rasayanas sind nach überlieferten Rezepten zubereitete, äußerst wirkungsvolle Kräuter- bzw. Fruchtmischungen, die laut Ayurveda dazu beitragen, Langlebigkeit zu fördern und den Körper zu verjüngen...
  2. Herstellung Eisen-Rasayana

    Herstellung Eisen-Rasayana

    #bold {font-weight: 600; font-size: 17px; margin-bottom: 0;} .paddingsmall {margin-bottom: 0.3em !important;} .eisenimage {width: 48%; height: 225px; float: left;} .eisentext {width: 48%; min-height: 206px; float: left; background-color: #f9f9f9; border-top: 1px solid #0b880a; padding: 10px; margin-bottom: 15px;} .eisenbutton {text-decoration: underline; color: #2bb4e1 !important; cursor: pointer} .eisencontent {width: 96%; display: none; background-color: #f9f9f9; overflow: visible; padding: 1px 1px 1px 20px; margin-bottom: 20px;} .eisencontent-image...
  3. Sicherheit & Reinheit der Ayurveda Produkte

    Sicherheit & Reinheit der Ayurveda Produkte

    In den Veden heisst es, dass Mensch und Kosmos eins sind. Dieses Wissen gibt uns ein tiefes Verständnis für die Verantwortung, die wir für den Erhalt der Natur tragen, da sie die Grundlage unseres Lebens ist. Die AyurVeda AG hat sich der Sicherheit und Reinheit verpflichtet, achtet bei all ihren Produkten auf die nachvollziehbare Herkunft, möglichst biologischen Anbau und schonende Verarbeitung...
  4. Die Vorzüge von Ghee

    Die Vorzüge von Ghee

    Ghee besteht, im Gegensatz zu Pflanzenölen, überwiegend aus kurzkettigen gesättigten Fettsäuren. Es wird nicht ranzig, oxidiert also nicht und bildet in den Zellen keine freien Radikalen. Es besitzt nur eine kurze Kette von vier Kohlenstoffatomen und ist sehr hitzebeständig, eignet sich daher optimal zum Kochen und Braten. Es enthält bis zu 27% einfach ungesättigte Fettsäuren und nur 4 - 5...
  5. Zubereitung von Ghee

    Zubereitung von Ghee

    Ghee ist das geklärte Butterfett, das in keiner Küche fehlen sollte. Die Zubereitung von Ghee können Sie sehr leicht in der heimischen Küche in weniger als einer Stunde durchführen. Wir erklären Ihnen, wie es geht und worauf Sie achten sollten. Continue reading →
  6. Chyavanprash von Maharishi Ayurveda

    Dieses traditionelle Ayurveda-Produkt, hergestellt nach überlieferter Originalrezeptur der klassischen Ayurveda Texte, enthält ausschliesslich vollreife Amla-Früchte, das kostbare Bambus-Erzeugnis Vanshlochan sowie eine hohe Zahl hochwertiger, naturbelassener Kräuter, Früchte, Wurzeln und Gewürze, sehr sorgsam geerntet in den besten und ursprünglichsten Himalaya-Gebieten und anderen Landesteilen Indiens. Seit mehr als 3000 Jahren wird Chyavanprash in Indien angewendet, um Körper und Geist zu stärken und...
  7. Ayurvedische Haarpflege

    Im Sommer wachsen Haare meist kräftig, werden die Tage aber wieder kürzer, fallen nicht nur die Blätter, sondern auch die Haare. Der Hormonhaushalt reagiert auf diese Weise auf die Veränderung der Lichtverhältnisse. Bei durchschnittlich 100 000 Haaren auf dem Kopf ist es normal, dass man täglich etwa 60-100 davon verliert. Sobald es aber mehr werden, fragt man sich, welche Ursachen...
  8. Für feine Nasen

    Die Auswahl an Aromaölen ist riesig, deshalb nachfolgend einige Anregungen wie man sie am effektivsten anwenden kann. Sehr bald werden Sie herausfinden, welche Ihnen am meisten zusagen. Am Morgen wirken Rosmarin, Zitrone oder Grapefruit belebend und aufmunternd. Am Mittag regen Ingwer und Bergamotte den Appetit an, Pfefferminze oder Fenchel fördern die Verdauung. Am Nachmittag entspannen Orange, Rose, Geranie, Bergamotte oder...
  9. Maharishi Amrit Kalash - Mehr als die Summe seiner Teile

    Unsere Nahrung enthält nicht immer alle notwendigen Nährstoffe, die Körper und Geist zur Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit benötigen. Aus diesem Grund schufen die kräuterkundigen Vaidyas aus dem vielfältigen Angebot an Pflanzen und Mineralien des indischen Subkontinents verschiedene Nahrungsergänzungen, um das individuelle Gleichgewicht der Doshas aufrecht zu erhalten. Die Kunst, Pflanzen zu kombinieren Das altbewährte Wissen um die richtige Zusammenstellung und Zubereitung...
  10. Ghee hat viele Vorzüge

    Ghee (geklärte Butter) ist in Indien unverzichtbar. Der Ayurveda betrachtet es alsRasayana, d.h. als ein verjüngendes und Langlebigkeit förderndes Nahrungsmittel. Im Gegensatz zu den meisten im Ausschmelzverfahren hergestellten Butterschmalzen, die laut EU-Butterschmalz-Verordnung auch als Ghee bezeichnet werden dürfen, wird authentisches Ghee unter ayurvedischen Gesichtspunkten ausschliesslich im Siedeverfahrenhergestellt. D.h., Butter wird schonend gekocht, wodurch sich die Kohlenhydrate (z.B. Lactose und Galactose...

Artikel 1 bis 10 von 14 gesamt

Page
© AyurVeda AG - Alle Rechte vorbehalten - Chrummweid 1 - 6026 Rain