Frisch und leicht geniessen heisst es im Sommer. Das Verdauungsfeuer brennt in der heissen Jahreszeit auf niedriger Flamme, deshalb sollte die Ernährung entsprechend leicht und die Zutaten kühlend sein. 

Zutaten:

  • 1 Salatgurke, geschält, entkernt und in 1.5 cm Würfel geschnitten
  • 1 TL Ghee
  • 2 TL Wasser
  • ½ TL Fenchelsamen
  • ½ TL Vata Churna
  • ½ Becher Sauerrahm
  • 1 TL Korianderkraut, gehackt
  • etwas Salz
  • man kann je nach Geschmack etwas Koriander und Pippali beifügen

Erhitzen Sie das Ghee in einer Pfanne. Die Fenchelsamen beifügen und für eine Minuten anbraten.
Gurkenstücke, Wasser und Vata Churna dazugeben und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Danach salzen und den Sauerrahm unterheben. Das Gericht auf gekochtem Quinoa servieren und mit dem Korianderkraut garnieren.

Quelle: www.mapi.com