Das Vata Dosha

Vata ist eines der drei ayurvedischen Funktionsprinzipien, die als Doshas bezeichnet werden. Während das Kapha-Dosha mit den Elementen Erde und Wasser, das Pitta-Dosha mit Feuer und etwas Wasser gebildet werden, besteht das Vata-Dosha aus den […] Weiterlesen

Kategorie: Alle Themen, Wissen

Neu: Einzigartige ayurvedische Naturkosmetik in Premium-Qualität

Entdecken Sie das Geheimnis natürlicher Schönheit aus dem Ayurveda. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt kostbarer ayurvedischer Kräuter- und Blütenessenzen und pflegender Öle. 

Kategorie: Alle Themen, Tipps, Wissen

Ayurvedische Selbstmassage

Schon vor über 2000 Jahren wurde im traditionellen Lehrbuch Charaka Samhita die verjüngende Wirkung ayurvedischer Ölmassagen festgehalten. Ganzkörpermassagen mit pflanzlichen Ölen gehören zu den wichtigsten therapeutischen Massnahmen im Ayurveda. Neben reinem Sesam- oder Kokosöl kommen auch sogenannte […] Weiterlesen

Kategorie: Alle Themen, Tipps, Wissen

Erstaunliche Eigenschaften von Triphala

Triphala ist eine der berühmtesten Kräuterkombinationen in der ayurvedischen Medizin. Die drei Früchte in Triphala sind Haritaki, Amalaki und Bibhitaki.Es wird im Ayurveda hoch geschätzt, denn die Kombination dieser drei Früchte ergibt ein sehr wirkungsvolles […] Weiterlesen

Geschmacksrichtungen im Ayurveda

Mit dem letzten Sonnenlicht entschwanden die beiden Hand in Hand am fernen Horizont. Bis gestern noch hatte er ihr Leben versüsst und nun dieser herbe Schicksalsschlag! «Für solch gesalzene Eintrittspreise hätte ich einen geschmackvolleren Film erwartet!» Mit saurer Miene verlassen […] Weiterlesen

Kategorie: Alle Themen, Wissen

Das Pitta-Dosha

Pitta geht aus den Elementen Feuer und ein wenig Wasser hervor. Aufmerksame Leserinnen und Leser erkennen bereits hier einen leisen Widerspruch in der Natur von Pitta. Doch davon später. Dem Pitta Dosha werden nach ayurvedischem […] Weiterlesen

Ayurveda und Kinder

Ayurveda – das uralte Gesundheitssystem als trendiger Lifestyle für angespannte Zeitgenossen? So ist Ihnen Ayurveda vielleicht bekannt. Aber Ayurveda für Kinder? Das «Wissen vom Leben» hilft uns, Kinder als eigenständige, kleine Menschen mit ihren besonderen […] Weiterlesen

Kategorie: Alle Themen, Wissen

Panchakarma

Was heute die ayurvedische Panchakarma Kur im fernen Indien ist, waren um 1900 die beliebten Kuren des Pfarrers Sebastian Kneipp, die mancher Gemeinde zu einem unerwarteten Aufschwung verhalfen. Eine gut betuchte und illustre Gästeschar bevölkerte […] Weiterlesen

Kategorie: Alle Themen, Wissen

Ayurvedische Mund- und Zahnpflege

Schon vor rund 2000 Jahren empfahl der grosse ayurvedische Gelehrte Caraka, Zunge und Zähne regelmässig zu reinigen und den Mund mit Öl zu spülen. Demzufolge basiert die ayurvedische Mund- und Zahnpflege auf drei Pfeilern: Zungenreinigung, […] Weiterlesen

Kategorie: Alle Themen, Wissen

Der innere Frühlingsputz

Ayurveda ordnet den Jahreslauf nach den Dosha-Prinzipien und den fünf Elementen. Herbst und Winter sind dem Vata Dosha zugeordnet. Trockene Kälte und raue Winde herrschen in dieser Jahreszeit vor. Um den klimatischen Herausforderungen an die […] Weiterlesen

Kategorie: Alle Themen, Wissen

Ich habe die Nase voll

Wie schnell man sich doch eine Erkältung holt: ein kalter Luftzug, ein niesender Sitznachbar im Bus, eine schniefende Arbeitskollegin… und schon kratzt es im Hals, juckt es in der Nase und pocht es im Kopf! […] Weiterlesen

Kategorie: Alle Themen, Wissen

Gesundheit aus ayurvedischer Sicht

Der Begriff «Gesundheit» ist uns allen vertraut. Wir wünschen dem Geburtstagskind gute Gesundheit, an Silvester stossen wir gemeinsam auf ein gesundes neues Jahr an, und wenn unser Gegenüber niest, so antworten wir wohlwollend mit «Gesundheit». […] Weiterlesen

Ayurvedische Tipps für genussvolle und gesunde Weihnachtstage

Eine besondere Herausforderung für unser Verdauungssystem sind jedes Jahr die Festtage über Weihnachten und Neujahr. Wir werden zu opulenten Menüs mit ausgewählten Delikatessen eingeladen, essen zu viel, zu unregelmässigen Zeiten und wählen nicht immer gesunde […] Weiterlesen

Und jetzt eine Tasse Tee…

… schalten Sie den Wasserkocher ein und bereiten Sie sich eine Tasse Tee zu, bevor Sie weiterlesen! Es folgt eine kurze Geschichte des Tees und wie Tee im Ayurveda verwendet wird. Der Westen lernte Tee […] Weiterlesen

Die Natur kopiert nicht, sie erschafft die Originale. Dan Horat

Damaris Ammann [DA]: Dan, danke, dass Du Dir Zeit nimmst für dieses Interview. Was ist wichtig beim Design eines neuen Logos? Dan Horat [DH]: Ein gutes Logo kommuniziert immer die wichtigsten Werte einer Firma und […] Weiterlesen

Unser neues Logo

Unser bisheriges Logo hatte mit dem tibetischen Mount Kailash bzw. dem Fronalpstock (während Jahren vom Büro aus in unserem Blickfeld) einen Bezug zu Seelisberg. In Rain sehen wir das Alpenpanorama immer noch, doch die Wiesen […] Weiterlesen

Kräuter & Gewürze im Ayurveda

Die Kunst des Würzens und das Wissen über die Heilkraft von Kräutern, Blüten, Rinden und Samen ist ein wesentlicher Bestandteil des Ayurveda. Beim Kochen spielen daher Gewürze traditionell eine zentrale Rolle. Sie unterstützen nicht nur […] Weiterlesen

Herstellung Eisen-Rasayana

Bereits in den vedischen Schriften steht geschrieben, dass elementares Eisen richtig kalziniert* werden muss, um vom Körper gut absorbiert werden zu können. Ein weiterer Vorteil dieses sehr aufwändigen Herstellungsverfahrens ist, dass bei so produzierten Eisen-Kräuter-Mischungen […] Weiterlesen

Im Einklang mit der eigenen Natur – die ayurvedische Tagesroutine

Die angeborene Konstitution bestimmt unsere Verhaltensweisen und unseren Lebensstil. Sie spiegelt sich in den jeweiligen Vorlieben und Abneigungen wider. Ayurveda bietet jedem die Möglichkeit zur Optimierung der Lebensqualität auf allen Ebenen. Dabei bildet die Anpassung […] Weiterlesen

Ayurveda-Tipps für effektives Training

Wählen Sie eine Sportart, die zu Ihnen, Ihrer Konstitution, Ihrem Alter und der Jahreszeit passt. Neben den allgemein gültigen Regeln zur effektiven Sportausübung, offeriert der Ayurveda weitere wertvolle Ratschläge: Die tägliche körperliche Betätigung sollte im […] Weiterlesen

Ayurveda und Sport

Körperübungen sind seit jeher ein wichtiger Teil des Ayurveda, denn sie verbessern die Integration von Körper und Geist. Bewegung vertreibt Schwere und Steifheit. Flexibilität, Leichtigkeit und Beweglichkeit verbessern sich. Der Körper wird straffer, gewinnt mehr […] Weiterlesen

Welche Sportarten sind gut für mich?

Es gibt allgemeine Richtlinien was der Konstitution gut tut, aber grundsätzlich kann jeder Geist-Körper-Typ jede Sportart ausführen. Wie überall bestätigen Ausnahmen die Regel. Für den Vata-Typ sind langsame, leichte Sportarten, die den Körper 15 – […] Weiterlesen

Die Geschichte des Ayurveda

Ayurveda gehört zu den Upaveden (Nebenveden) und wurde in Sanskrit verfasst. Der Legende nach schuf Brahma, der Schöpfer des Universums in der indischen Philosophie, den Ayurveda und gab diese Lehre an den weisen Seher Prajapati, […] Weiterlesen

Cool bleiben in der Pitta-Zeit

Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, nimmt das Pitta Dosha in der Natur zu. Die Pitta Jahreszeit beginnt ca. Mitte Juni und endet ca. Mitte September. Die Eigenschaften von Pitta sind: heiss, scharf, etwas flüssig, sauer, leicht, […] Weiterlesen