Zum 30 Jahr Jubiläum 2017 hat das Gesundheitszentrum ein besonderes Geschenk für Sie: Geniessen Sie alle Behandlungen mit einem Rabatt von 30 % an einem Tag Ihrer Wahl.

Auskunft und Anmeldung: +41 41 825 07 00 oder [email protected]

Die Wiedererweckung des ältesten Gesundheitssystems der Welt durch Maharishi Mahesh Yogi zusammen mit bedeutenden ayurvedischen Gelehrten (Link zu Artikel) war die Basis für die 1987 erfolgte Gründung des Ayurveda Gesundheitszentrums in Seelisberg. Unter der Leitung von Dr. med. Oliver Werner kamen die ersten Patienten in den Genuss von original ayurvedischen Behandlungen in der Schweiz.

Da hierfür auch ayurvedische Präparate verwendet wurden, begann zur gleichen Zeit der Import der ersten Produkte aus Indien. Dabei wurde von Anfang an auf beste Qualität und Authentizität bei Produkten und Behandlungen geachtet.

Herber Rückschlag

Im Jahr 1990 kam es zu einem Rückschlag: Das Hotel Waldhaus, in dem das Gesundheitszentrum untergebracht war, wurde ein Raub der Flammen. Glücklicherweise bot sich das benachbarte, ehemalige Hotel Pilgerheim an, und schon kurze Zeit später konnte das neue, grössere Ayurveda Gesundheitszentrum seine Eröffnung feiern.

Ende der 1990-er Jahre wurde das Haus unter der Leitung von Dr. med. Barbara Grandpierre renoviert und mit der Einrichtung von zusätzlichen Behandlungsräumen der steigenden Nachfrage angepasst.

Seit 2003 wird das Gesundheitszentrum Seelisberg mit grossem Engagement von der Ayurveda Ärztin Dr. med. Sophie Beall geführt.

Mehrere Tausend Gäste haben in den vergangenen 30 Jahren von den wohltuenden Angeboten des Maharishi Ayurveda Gesundheitszentrums auf dem Weg zu ihrer persönlichen Gesundheit profitiert.