1. Cool bleiben in der Pitta-Zeit

    Cool bleiben in der Pitta-Zeit

    Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, nimmt das Pitta Dosha in der Natur zu. Die Pitta Jahreszeit beginnt ca. Mitte Juni und endet ca. Mitte September. Die Eigenschaften von Pitta sind: heiss, scharf, etwas flüssig, sauer, leicht, plötzlich auftretend und sich gut verteilend. Pitta ist das Prinzip der Umwandlung. Es steuert Hunger und Durst, den Säure-Basen-Haushalt, die Körpertemperatur und gibt eine gesunde...
  2. Entschlacken im Frühling

    Entschlacken im Frühling

    Der Stoffwechsel arbeitet im Frühjahr langsam und begünstigt dadurch die Bildung von Schlacken im Körper. Laut Ayurveda verflüssigt die Wärme der ersten Sonnenstrahlen im Frühling das angesammelte Kapha. Es verteilt sich im Körper, stört Agni (das Verdauungsfeuer) und kann zu Erkältungen und anderen Beschwerden der Atemwege führen. Auch die Frühjahrsmüdigkeit ist nichts anderes als ein Zuviel an Kapha.   Die Grundlage...
  3. Typgerecht entschlacken

    Typgerecht entschlacken

    Im Ayurveda kommt der typgerechten Ernährung eine besondere Bedeutung zu. Sie soll dafür sorgen, dass die Nahrung vollständig verstoffwechselt wird und keine Stoffwechsel-Schlackenstoffe in den Geweben eingelagert werden. In unserer modernen Zeit ist diesem Ideal oft schwer Rechnung zu tragen. Um so wichtiger ist es zu wissen, wie solche Stoffwechsel-Schlacken wieder ausgeleitet werden können. Auch hier ist auf den eigenen...
  4. Die Ursache vieler Beschwerden liegt im Darm

    Die Ursache vieler Beschwerden liegt im Darm

    «Glücklichsein ist hauptsächlich eine Frage der Verdauung», sagte schon der chinesische Schriftsteller Lin Yutang. Fühlen Sie sich oft träge, lustlos oder verstopft? Schuld daran können im Körper angesammelte Giftstoffe sein, die der Ayurveda als Ama bezeichnet. Wenn Agni, das Verdauungsfeuer, kräftig ist, resultiert dies in einem gesunden Stoffwechsel, der sich positiv auf den Gesamtorganismus auswirkt. Funktioniert die Verdauung reibungslos, fördert...
  5. Stoffwechsel-Powertee

    Stoffwechsel-Powertee

    Dieser Gewürztee verbessert die Aufnahme von Nährstoffen, regt das Lymphsystem an und hilft, Toxine wirkungsvoll auszuleiten. Zutaten: ½ TL Kreuzkümmel, ganz ½ TL Koriander, ganz ½ TL Fenchel, ganz ca. 4–5 Tassen Wasser   Préparation: Geben Sie die Gewürze ins warme Wasser und lassen Sie das Wasser 5–10 Min. köcheln. Dann die Gewürze abseihen, den Tee in eine Thermoskanne füllen...
  6. Entschlacken auf sanfte Weise

    Der Übergang vom Winter in den Frühling – Vata-Zeit geht in Kapha-Zeit über - ist der ideale Moment, um eine innere Reinigungskur durchzuführen. Diese hilft dem Körper sich von den angestauten Schlackenstoffen zu befreien. Ernährungsexperten sagen zwar, dass der gesunde Körper in der Lage sein sollte, alle Giftstoffe selbst zu entsorgen, aber abhängig vom Lebenswandel und der Umweltbelastung werden die...

6 Artikel

© AyurVeda AG - Alle Rechte vorbehalten - Chrummweid 1 - 6026 Rain