Maharishi Ayurveda

  1. Maharishi Amrit Kalash gewinnt Award "Immunity Booster of the year"

    28.09.2020 Angesichts der beispiellosen COVID-19-Pandemie und des entstandenen Gesundheitsnotstands ist es wichtiger denn je, über ein starkes Immunsystem zu verfügen und dieses weiter zu stärken. In diesem Zusammenhang vergab die HEAL Foundation zwei Auszeichnung «India Immunity e-Summit 2020» und den «Immunity Champions of India Awards». Maharishi Ayurveda gewinnt die Auszeichnung «Immunity Booster of the Year» für die Produkte Amrit Kalash.  https://www.apnnews.com/maharishi-ayurveda-bags-immunity-booster-of-the-year-award/
  2. Angst – Trennung von der inneren Einheit

    Angst – Trennung von der inneren Einheit

    Nachts, wenn sich unser Geist zur Ruhe begibt, vermag uns nicht selten die Angst den Schlaf zu rauben. Auch in Krisenzeiten, wie in der aktuellen, von der Corona-Pandemie bestimmten, herausfordernden Situation, werden wir alle mit tief verborgenen Ängsten aus unserem Unterbewusstsein konfrontiert. Menschen werden auf sich selbst zurückgeworfen und müssen auf soziale Kontakte und liebgewonnene Ablenkung von aussen weitgehend verzichten...
  3. Sicherheit & Reinheit der Ayurveda Produkte

    Sicherheit & Reinheit der Ayurveda Produkte

    In den Veden heisst es, dass Mensch und Kosmos eins sind. Dieses Wissen gibt uns ein tiefes Verständnis für die Verantwortung, die wir für den Erhalt der Natur tragen, da sie die Grundlage unseres Lebens ist. Die AyurVeda AG hat sich der Sicherheit und Reinheit verpflichtet, achtet bei all ihren Produkten auf die nachvollziehbare Herkunft, möglichst biologischen Anbau und schonende Verarbeitung...
  4. Augen schliessen und geniessen

    Augen schliessen und geniessen

    Bei guter Musik entspannen, alles loslassen und sich an Ruhe und Frieden erfreuen, das hört sich doch verlockend an, nicht wahr? Die erhabenen Melodien des Gandharva Veda neutralisieren Spannungen und negative Tendenzen und fördern Harmonie und Ausgeglichenheit bei sich selbst und in der Umgebung. Sie bringen die Physiologie in Einklang mit den Zyklen der Natur, die den Tages- und Jahreszeiten zu Grunde...
  5. Der Beginn von Maharishi Ayurveda in Europa

    Der Beginn von Maharishi Ayurveda in Europa

    Die weltweite Erfolgsgeschichte von Maharishi Ayurveda begann schon Ende der 70er Jahre. Damals lud der vedische Gelehrte Maharishi Mahesh Yogi Delegierte vieler verschiedener Länder zu einer Konferenz nach Indien ein. Es kamen die namhaftesten Ayurveda-Gelehrten aus ganz Indien nach Delhi, dazu westliche Ärzte und Wissenschaftler, um gemeinsam die alten Überlieferungen des Ayurveda zusammenzutragen, zu vervollständigen und auf eine wissenschaftliche Grundlage...
  6. Chyavanprash von Maharishi Ayurveda

    Dieses traditionelle Ayurveda-Produkt, hergestellt nach überlieferter Originalrezeptur der klassischen Ayurveda Texte, enthält ausschliesslich vollreife Amla-Früchte, das kostbare Bambus-Erzeugnis Vanshlochan sowie eine hohe Zahl hochwertiger, naturbelassener Kräuter, Früchte, Wurzeln und Gewürze, sehr sorgsam geerntet in den besten und ursprünglichsten Himalaya-Gebieten und anderen Landesteilen Indiens. Seit mehr als 3000 Jahren wird Chyavanprash in Indien angewendet, um Körper und Geist zu stärken und...
  7. Kräuter und Mineralien

    Viele Heilmittel, auch die der westlichen Medizin, stammen aus dem Pflanzenreich. Allerdings verwendet der Ayurveda die Pflanzen auf eine andere Art und Weise als die pharmazeutische Indusrie. Pharma-Hersteller suchen isolierte Wirksubstanzen, die dann chemisch produziert werden. Der Ayurveda betrachtet die ganze Pflanze und leitet von der Erkenntnis der ganzen Pflanze die heilende Wirkung ab. Dank der ganzheitlichen Betrachtungs- und Anwendungsweise zeigen...
  8. Maharishi Amrit Kalash - Mehr als die Summe seiner Teile

    Unsere Nahrung enthält nicht immer alle notwendigen Nährstoffe, die Körper und Geist zur Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit benötigen. Aus diesem Grund schufen die kräuterkundigen Vaidyas aus dem vielfältigen Angebot an Pflanzen und Mineralien des indischen Subkontinents verschiedene Nahrungsergänzungen, um das individuelle Gleichgewicht der Doshas aufrecht zu erhalten.   Die Kunst, Pflanzen zu kombinieren Das altbewährte Wissen um die richtige Zusammenstellung und...
  9. Natur pur – für ganzheitliche Schönheit und Ausstrahlung

    Haben Sie genug von all den vielen Döschen und Flaschen für die tägliche Gesichts- und Körperpflege? Fragen Sie sich, welche Produkte wirklich nützen und notwendig sind, um die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit und Schutz zu versorgen? Die gängigen Kosmetikprodukte enthalten mehr und mehr synthetische und genmanipulierte Inhaltsstoffe, die nicht jeder verträgt und die Allergien hervorrufen können.   Der Ayurveda betont in...
  10. Ayurveda - ein altbewährtes Gesundheitssystem für das Neue Zeitalter

    Die guten Vorsätze für das Neue Jahr sind oft schnell wieder vergessen, wenn der Alltag uns wieder hat. Die Erhaltung unserer guten Gesundheit ist aber ein lebenslanges Projekt. Man kann nur bei sich selbst anfangen und jeden Tag ein bisschen darauf achten, ungesunde Gewohnheiten zu ändern. Das Ziel des Ayurveda ist Ausgewogenheit der individuellen Doshas und gleichzeitige Stärkung der Abwehr...

10 Artikel

© 2020 AyurVeda AG - Alle Rechte vorbehalten - Chrummweid 1 - 6026 Rain