Gleichgewicht

  1. Angst – Trennung von der inneren Einheit

    Angst – Trennung von der inneren Einheit

    Nachts, wenn sich unser Geist zur Ruhe begibt, vermag uns nicht selten die Angst den Schlaf zu rauben. Auch in Krisenzeiten, wie in der aktuellen, von der Corona-Pandemie bestimmten, herausfordernden Situation, werden wir alle mit tief verborgenen Ängsten aus unserem Unterbewusstsein konfrontiert. Menschen werden auf sich selbst zurückgeworfen und müssen auf soziale Kontakte und liebgewonnene Ablenkung von aussen weitgehend verzichten...
  2. Mentale und emotionale Balance

    Mentale und emotionale Balance

    Wenn im Spätherbst die scharfen Winde auch das letzte, bunte Blatt von den Bäumen gefegt haben und anfangs Dezember der Samichlaus wie jedes Jahr aus dem Winterwald schreitet, um bei den Kindern anzuklopfen, sind die wärmeliebenden Zugvögel schon längst in mildere Länder gereist und die Murmeltiere schlafen tief und fest in ihren Erdhöhlen.   Doch was tut der Mensch? Wie...
  3. Prakriti – der persönliche Dosha-Code

    Prakriti – der persönliche Dosha-Code

    «Im Ayurveda wird ein Mensch als gesund bezeichnet, dessen Stoffwechsel und Verdauung ausgeglichen sind, dessen Körpergewebe und Ausscheidungsfunktionen normal funktionieren und dessen Selbst, Geist und Sinne sich permanent in einem Zustand vollkommenen Glücks befinden.» (Sushruta Samhita, XV, 38.)   Prakrtiti bezeichnet die Natur oder die Konstitution, die ein Mensch von Geburt an mit sich bringt und diese verändert sich im Laufe...
  4. Yoga Asanas - das harmonische Fliessen der Lebenskraft

    Körperübungen sind seit jeher ein wichtiger Teil des Ayurveda. Bewegung vertreibt Schwere und Steifheit, denn Ama (Stoffwechselschlacken) wird verbrannt und Flexibilität, Leichtigkeit und Beweglichkeit bewahrt. Der Körper wird straffer, gewinnt mehr Ausdauer und Belastbarkeit, die Geist-Körper-Koordination wird verbessert.   Asana bedeutet Sitz, Position, Körperstellung und stellt das dritte Glied des Ashtanga Yoga dar. Die Ausführung der einzelnen Übungen sollte angenehm...
  5. Natürliche Schönheit, ein Geschenk der Natur

    Natürliche Öle und sorgsam erstellte Heilpflanzenauszüge aus kostbaren indischen Pflanzen bilden die Basis unserer Pflegeprodukte. In Kombination mit hochwertigen ätherischen Essenzen machen sie die besondere Einzigartigkeit der Maharishi Ayurveda Kosmetik- und Körperpflegeserie aus. Ein Grundprinzip ayurvedischer Kosmetik ist die Berücksichtigung individueller Bedürfnisse unterschiedlicher Haut- und Haartypen.   Aus Sicht des Ayurveda wirken in der gesamten Natur drei grundlegende Funktionsprinzipien (=Doshas), die...

5 Artikel

© 2020 AyurVeda AG - Alle Rechte vorbehalten - Chrummweid 1 - 6026 Rain