Zutaten:

1-2 Tassen Milch (für Vata-Konstitution darf es auch Sahne sein)

1 Tasse Bergblütenhonig

einige Tropfen ätherisches Öl, z. B. Rose, Jasmin, Lavendel, Melisse oder eins nach Ihrer Wahl

 

Anwendung:

  1. Milch und Honig und einige Tropfen des Lieblingsaromaöls miteinander vermischen.
  2. Die so vorbereitete Bademilch im warmen Badewasser ( ca. 37° C ) gut verteilen.

Dies ist ein wunderschönes Verwöhnbad, das den Körper regeneriert. Die Haut erhält einen strahlenden, jugendlichen Glanz und wird zart und geschmeidig. Ruhen Sie sich nach dem Baden ungefähr 30 Min. aus oder gehen Sie gleich nach dem Bad schlafen.

 

 

Quelle: Dr. med. Ernst Schrott & Cynthia Bolen: Das Ayurveda Gesundheits- und Verwöhnbuch