1. Fenchel-Kürbis-Gemüsewähe

    Fenchel-Kürbis-Gemüsewähe

    Im Herbst quillt der Erntekorb über mit gartenfrischem Gemüse. Fenchel und Kürbis haben einen natürlich süssen Geschmack und passen gut zu dieser Jahreszeit. Die aromatischen Fenchelknollen harmonisieren alle Doshas, Kürbis besänftigt in kleinen Mengen das Vata-Dosha und das Pitta-Dosha. Der Einfachheit halber verwenden wir in diesem Rezept die ayurvedischen Gewürzmischungen Maharishi Ayurveda Vata Churna oder Classic Ayurveda Vata Balance, deren...
  2. Gokshura - das Erdsternchen

    Gokshura - das Erdsternchen

    Tribulus terrestris L. (Latein) Erdburzeldorn, Erdsternchen, Erdstachelnuss (Deutsch) Goksurah «Kuhhuf», Svadamstra «Hundezahn» (Sanskrit)   Gokshura gehört zu den Pflanzen, die im Ayurveda als Vata-reduzierend beschrieben werden. Vata-harmonisierende Pflanzen schmecken süss, sauer oder salzig und haben eine wärmende Wirkung. Die Wurzeln von Tribulus terrestris weisen Kapha-Eigenschaften auf. Sie sind süss, schwer und ölig, was Vata beruhigt und gleichzeitig Pitta kühlt. Gokshura...
  3. Naturkosmetik: Das sind die Vorteile gegenüber herkömmlicher Kosmetik

    Naturkosmetik: Das sind die Vorteile gegenüber herkömmlicher Kosmetik

    Naturkosmetik hat einen festen Platz im Ayurveda. Sanfte, möglichst naturbelassene Pflegeprodukte, abgestimmt auf Ihren Dosha-Typ, tragen dazu bei, Körper, Seele und Geist im Gleichgewicht zu halten. Gegenüber konventioneller Kosmetik bieten naturkosmetische Produkte zahlreiche Vorteile. Naturkosmetik als Bestandteil einer ayurvedischen Lebensweise Was ist das Geheimnis natürlicher Schönheit? Im ayurvedischen Verständnis basiert sie auf einem ganzheitlichen Ansatz. Schönheit ist demnach das Zusammenspiel...
  4. Ayurveda Shop: Warum Sie diese Produkte wählen sollten

    Ayurveda Shop: Warum Sie diese Produkte wählen sollten

    Im Ayurveda geht es darum, Körper und Geist in Einklang miteinander zu bringen, um gesund und glücklich zu leben. Wenn Sie nach den ayurvedischen Grundprinzipien leben möchten oder dies bereits tun, finden Sie in unserem Ayurveda Shop alles, was Sie für eine gesunde Lebensweise im ayurvedischen Sinne benötigen – von fein duftendem Basmatireis über traditionelle Gewürze, Nahrungsmittelergänzungen bis zu hochwertiger Naturkosmetik. Continue reading →
  5. Ayurvedische Selbstmassage

    Ayurvedische Selbstmassage

    Schon vor über 2000 Jahren wurde im traditionellen Lehrbuch Charaka Samhita die verjüngende Wirkung ayurvedischer Ölmassagen festgehalten. Ganzkörpermassagen mit pflanzlichen Ölen gehören zu den wichtigsten therapeutischen Massnahmen im Ayurveda. Neben reinem Sesam- oder Kokosöl kommen auch sogenannte herbalisierte Öle zur Anwendung. Dies sind Öle, die mit verschiedenen Kräutermischungen nach authentischen Rezepturen versetzt und für spezifische Indikationen bestimmt sind, z.B. traditionelle Kompositionen für die...
  6. «Sesam, öffne dich!»

    «Sesam, öffne dich!»

    Sesamum indicum L. (Latein) Sesam (Deutsch) Tila (Sanskrit)   Persien. Tausendundeine Nacht. Ali Baba erblickte in der Ferne eine gewaltige Staubwolke, die immer näher kam. Um sich zu retten, kletterte er auf einen Baum und beobachtete, wie eine vierzigköpfige Gruppe Reiter mit ihren prächtigen Pferden unter den Bäumen Halt machte. Sie luden ihre schweren Reisetaschen ab, in denen Ali Baba...
  7. Sesamkugeln

    Sesamkugeln

    Sesamkugeln sind reich an gesunden Zutaten, erfreuen den Gaumen mit überraschenden Geschmacksvariationen und sind mit wenig Aufwand leicht herzustellen. Sie brauchen dazu lediglich einen Messbecher, einen Herd und einen elektrischen Cutter oder Mixer. Gekühlt lassen sie sich einige Tage aufbewahren. Auch als Geschenk oder Mitbringsel eignen sich die natursüssen Kugeln bestens. Die Kombination der verschiedenen Zutaten gleicht alle drei Doshas...
  8. Erstaunliche Eigenschaften von Triphala

    Erstaunliche Eigenschaften von Triphala

    Triphala ist eine der berühmtesten Kräuterkombinationen in der ayurvedischen Medizin. Die drei Früchte in Triphala sind Haritaki, Amalaki und Bibhitaki. Es wird im Ayurveda hoch geschätzt, denn die Kombination dieser drei Früchte ergibt ein sehr wirkungsvolles Rasayana. Rasayanas sind nach überlieferten Rezepten zubereitete, äußerst wirkungsvolle Kräuter- bzw. Fruchtmischungen, die laut Ayurveda dazu beitragen, Langlebigkeit zu fördern und den Körper zu...
  9. Geschmacksrichtungen im Ayurveda

    Geschmacksrichtungen im Ayurveda

    Mit dem letzten Sonnenlicht entschwanden die beiden Hand in Hand am fernen Horizont. Bis gestern noch hatte er ihr Leben versüsst und nun dieser herbe Schicksalsschlag! «Für solch gesalzene Eintrittspreise hätte ich einen geschmackvolleren Film erwartet!» Mit saurer Miene verlassen viele Kinogänger den Saal.   Beim Lesen dieser Zeilen könnte man meinen, Geschmack sei in vielen Fällen mit Negativem belastet. Selbst das Angenehme – z.B...
  10. Kräuteromeletten

    Kräuteromeletten

    Pfannkuchen oder Omeletten, wie sie in der Schweiz genannt werden, sind beliebt. Traditionell werden sie aus Weissmehl, Eiern, Milch, Wasser und etwas Salz hergestellt. Das nachfolgende originelle und gesunde Rezept vereinigt verschiedene Mehlsorten, auch Kichererbsenmehl, und kommt ganz ohne Eier aus. Für einen feinen, aromatischen Geschmack und eine attraktive Farbe sorgen frische Kräuter und ayurvedische Gewürze. Kräuterpfannkuchen können als Beilage...
© 2020 AyurVeda AG - Alle Rechte vorbehalten - Chrummweid 1 - 6026 Rain