1. Safran – mit Gold aufgewogen

    Safran – mit Gold aufgewogen

    Crocus sativus (Latein) Echter Safran (Deutsch) Kunkuma (Sanskrit), Kesar (Hindi)   Auf der Suche nach dem Ursprung und dem Namen dieses wertvollen Gewürzes werden wir zur griechischen Mythologie geleitet, wo der Gott Hermes seinen Freund Krokus beim Diskuswerfen versehentlich getötet haben soll. Dessen Blut habe er, der Legende nach, als Wiedergutmachung in eine zarte, violette Blüte mit dem Namen Krokus...
  2. Beziehungen aus ayurvedischer Sicht

    Beziehungen aus ayurvedischer Sicht

    Jeder Mensch ist individuell – so beschreibt es auch der Ayurveda. Welche Doshas bilden eine harmonische Beziehung und welche Konstellationen mögen es eher turbulent?   Als ruhiger, stabiler, friedfertiger Kapha-Mann ist es nicht ganz leicht, seine lebhafte, enthusiastische, sich ständig neu erfindende Vata-Frau zu verstehen. Sie liebt Abwechslung und Überraschungen – er mag Beständigkeit und vertraute Strukturen. Gemeinsames Glück erfahren...
  3. Kostbarer Drink für besondere Stunden zu zweit

    Kostbarer Drink für besondere Stunden zu zweit

    Dieses ayurvedische Rezept ist ausnahmsweise nur für zwei Personen berechnet – mit Absicht. Die Zutaten für diesen kostbaren und ebenso köstlichen Drink werden seit jeher für ihre aphrodisierenden Eigenschaften gepriesen. Die zahlreichen ätherischen Öle, Vitamine, Mineralstoffe und Mikronährstoffe sollen erotische Gefühle stimulieren und die Fruchtbarkeit fördern. Ob dem tatsächlich so ist oder ob sich nur hoffnungsvolle Legenden um diese Früchte...
  4. Ayurveda und Akrobatik – Neue Geschäftsführerin der AyurVeda AG

    Ayurveda und Akrobatik – Neue Geschäftsführerin der AyurVeda AG

    Wir freuen uns sehr, Ihnen heute die neue Geschäftsführerin der AyurVeda AG vorzustellen: Frau Samira Müntener hat ihre Stelle per Anfang August angetreten und ist fortan, zusammen mit einem grossartigen und hoch motivierten Team, für die Firma und ihr weiteres Wachstum im Bereich Ayurveda verantwortlich.   Neben Yoga gehören auch Bouldern (seilfreies Klettern in Absprunghöhe) und Luftakrobatik zu den Hobbys...
  5. Sandelholz – das duftende Geschenk Indiens

    Sandelholz – das duftende Geschenk Indiens

    Santalum album L. (Latein) Weisser Sandelholzbaum (Deutsch) Sveta, Candana, Chandan (Sanskrit), safed candan, santal (Hindi)   Ein feines Räuchlein steigt auf und sein beruhigender Duft dringt unmittelbar tief in unsere Gefühlswelt ein. Hektik und Alltagsstress weichen innerer Ruhe und einer Atmosphäre des Friedens. Sandelholz gehört zu den bedeutendsten Duftstoffen Indiens und wird auch im Ayurveda für seine wertvollen Eigenschaften geschätzt...
  6. Die fünf Subdoshas von Pitta

    Die fünf Subdoshas von Pitta

    Pitta, das von den Elementen Feuer und etwas Wasser geprägte Dosha (Funktionsprinzip), ist besonders während der heissen Sommermonate aktiv. Der Ayurveda bezeichnet den Sommer als «Pitta-Jahreszeit», wo die Pitta-Qualitäten «leicht ölig, heiss, warm, scharf, flüssig, sauer, bewegend und ätzend» vorherrschen. Pitta gilt als das Stoffwechselprinzip, das für alle Transformationen in Körper und Geist verantwortlich ist. Nach ayurvedischem Verständnis hat Pitta...
  7. Frisches Kokosnuss-Rosen Dessert (vegan)

    Frisches Kokosnuss-Rosen Dessert (vegan)

    Passend zum Beginn der Sommerferien haben wir ein ganz besonderes Rezept kreiert. Ein frisches, exotisch-süsses, blumiges, kühlendes und daher Pitta harmonisierendes Dessert, verbunden mit einer handwerklichen Tätigkeit. Die bearbeitete Schale der Kokosnuss dient anschliessend als dekoratives Serviergeschirr. Zugegeben, diese Köstlichkeit kommt nicht im Handumdrehen auf den Tisch – dafür wird die Herstellung zu einem erfüllenden Erlebnis, und die Schälchen können...
  8. Schliessung der Ladenfiliale in Seelisberg und Abschied von Yvan Oberson

    Schliessung der Ladenfiliale in Seelisberg und Abschied von Yvan Oberson

    Seit April 2001, also fast 20 Jahre lang, war Yvan Oberson bei der AyurVeda AG und hat sein Herzblut in seine Arbeit gesteckt. Besonders am Herzen lagen ihm als gebürtigen Lausanner die Kundinnen und Kunden aus der Romandie. Herr Oberson war im Kundendienst und in weiteren Funktionen – u.a. als Übersetzer – tätig und hat der Ayurveda AG mit seinen...
  9. Produkt «nicht auf Lager» – Was sind die Gründe?

    Produkt «nicht auf Lager» – Was sind die Gründe?

    In ihren Anfangszeiten – vor über 30 Jahren – war die AyurVeda AG als Anbieterin von ayurvedischen Produkten Pionierin und Marktführerin zugleich. Die Liebe zur «Wissenschaft vom langen Leben» und ein qualitatives und quantitatives Wachstum über all die Jahre haben uns stets ausgezeichnet.   Dem ist auch heute noch so: Wir vertreten eine Geschäfts-Philosophie, die sich an Sicherheit,Vertrauenswürdigkeit und Transparenz...
  10. Lunch-Boxen für Vata, Pitta, Kapha

    Lunch-Boxen für Vata, Pitta, Kapha

    Wenn Vata-, Pitta- und Kapha-Menschen verreisen und ihr Essen unterwegs geniessen möchten, bietet sich eine grosse Vielfalt an bekömmlichen und köstlichen Rezepten an, ganz nach ayurvedischen Kriterien. Da bei der Zubereitung mehr kulinarische Kreativität als fundiertes Kochwissen gefragt ist, beschränken wir uns hier auf einen bunten Strauss an Ideen für die Lunch-Box oder den Picknick-Beutel. In ayurvedischen Kochbüchern und im...

Artikel 1 bis 10 von 265 gesamt

© 2020 AyurVeda AG - Alle Rechte vorbehalten - Chrummweid 1 - 6026 Rain